Radon

Radon gilt neben dem Rauchen als häufigster Auslöser für Lungenkrebs. Die Strahlung ist in Deutschland unterschiedlich. Der Mensch atmet das Gas unbemerkt ein. Es ist radioaktiv, unsichtbar, geruchs- und geschmacklos. Radongas dringt in Ritzen und Fugen ein.
Unser Sachverständigenbüro führt Langzeitmessungen durch und gibt hilfreiche Tipps bei erhöhter Belastung, um die Belastung senken zu können.